Ein gutes und gesegnetes Neues Jahr wünschen die Redakteurinnen und Redakteure von feinschwarz.net allen Leserinnen und Lesern!

Es ist an diesem Silvester besonders angebracht, ein „Gutes Neues Jahr“ zu wünschen. Denn vieles spricht dafür, dass 2017 weltpolitisch kein so arg gutes Jahr werden wird. Aber es öffnen sich auch Türen. Von Rainer Bucher

Die Verbannung von Religion aus dem öffentlichen Raum stellt religiöse Menschen vor eine fatale Wahl: politische Integration oder religiöse Integrität. Patrick Zoll regt zu einem Umdenken an, dass das größte Integrationshindernis nicht auf Seiten der Religion, sondern auf Seiten der liberalen politischen Tradition zu verorten ist. Sein Fazit: Das europäische Integrationsprojekt kann gelingen, wenn wir bereit sind, mehr Religion zu wagen.