In diesen Tagen beginnt der „Synodale Weg“ der deutschen katholischen Kirche. Er ist eine Reaktion auf die Entlarvung langjähriger Praktiken sexualisierter Gewalt in der katholischen Kirche.  Heute und morgen geht Rainer Bucher der Frage nach, welcher Verrat begangen und warum er gerade jetzt aufgedeckt wurde und welche Versprechen die Kirche geben muss.