Corona erinnert uns daran, darüber nachzudenken, was das Leben bereichert, was in schwierigen Lebenssituationen stützt, was Sinn und Identität stiftet und wie lokal sorgende Gemeinschaften, Caring Communities, gestärkt werden können. Wir brauchen lebbare Formen des Umgangs mit dem nicht auflösbaren Widerspruch zwischen Fürsorge und Selbstbestimmung, Lebensschutz und Freiheit. Von Klaus Wegleitner.