Es ist ein herber, der Transparenz verpflichteter und weithin ungeliebter Architekturstil. In der gegenwärtigen deutschen Begeisterung für Schlösser und Fachwerkromantik provoziert ein Museum auf wohltuende Art. Denn der Brutalismus steht für mehr als einen Stil. Mit dem Beton wird im Brutalismus das Anliegen von Transparenz und demokratischem Bewusstsein gepflegt. Von Wolfgang Beck.