Die Evangelische Kirche in Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz hat letzte Woche 75 Jahre Frauenordination und 45 Jahre volle Gleichstellung von Pfarrerinnen im geistlichen Amt gewürdigt. Kerstin Menzel blickt auf den Festgottesdienst zurück und zeigt die wechselvollen Zuschreibungen von Gleichheit und Differenz im Lauf der letzten hundert Jahre.

Matthias Sellmann ruft zu mehr Verbindlichkeit angesichts der Titanic-Situation der Kirche auf. Nach Wolfgang Beck, der die Pastoraltheologie hier im Bild des Bordfunkers verortet, greift nun der Theologe und Seelsorger Markus Heil das Bild auf und betrachtet es mit den Augen eines Matrosen.

Das sinkende Schiff

Das Bild vom sinkenden Schiff und der nach Verbindlichkeit im Artikel von Matthias Sellmann und die Wahrnehmung von Panik im offenen Brief von Wolfgang Beck geben Anlass zu weiterem Nachdenken.