Leid und Leidenschaft, der Tod eines Unschuldigen, eine Kreuzigung um meinetwillen – Bachs Matthäus-Passion, vor bald 300 Jahren in Leipzig komponiert, ist „polyphon“ in vieler Hinsicht. Die heute weltweite Faszination für das dreistündige Werk gründet in der überzeugenden Einheit von musikalischer Qualität und komponierter Theologie. Von Meinrad Walter.

Es ist eine kommentierte Liste von 11 Geboten zu Haltung und Respekt im Netz, die Johann Hinrich Claussen, der Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland und Joachim Hake, der Direktor der Katholischen Akademie in Berlin, heute am 9.02.2021 um 18.30 in einer Youtube-Liveübertragung aus der Katholischen Akademie der Öffentlichkeit vor- und mit Nora Bossong, Ijoma Mangold, Markus Beckedahl und vielen anderen zur Diskussion stellen werden.