Führerschein für Paare

„Wie Sie mit Ihrem Partner glücklich werden, ohne ihn zu ändern!“ Das Buch von Martin Koschorke empfiehlt Helga Kohler-Spiegel.

Es ist noch nicht lange her, dass die Bischofssynode zu Ehe und Familie in Rom tagte. Die Herausforderung von Partnerschaft, Ehe und Familie ist oft der tägliche Alltag, der Umgang mit Nähe und Distanz, sich durchsetzen und nachgeben, sich einlassen und wieder loslassen, einander verstehen und einander missverstehen, einander beantworten oder einander alleine lassen… Der konkrete Alltag, über Jahrzehnte hinweg – das ist nicht einfach.
Ratgeber für Paare gibt es genug. Aber: Um es gleich vorweg zu nehmen: Dieses Buch habe ich mit großem Gewinn gelesen – auch wenn der Titel mit „Führerschein“ deutlich vereinfachend gewählt ist. Beim Lesen taucht immer wieder der Gedanke auf: Ach, das kenne ich, das kennen wir auch. Erfrischendes und Belastendes in Paarbeziehungen kommt zur Sprache, mit vielen Beispielen aus dem Alltag als Paar.

Martin Koschorke, Führerschein für Paare - Buchcover„Mindestens 40% der Paare, die sich trennen, könnten beieinander bleiben und Freude zusammen haben, wenn sie…“ so fasst Martin Koschorke seine Erfahrungen zusammen.
Der Autor spricht Grundlegendes über heutige Paarbeziehungen an, er gibt konkrete Hinweise, was helfen kann, als Paar dauerhaft zufrieden zusammen zu leben oder eben, was zu tun möglich ist, wenn Probleme auftreten. Markante Stichworte geben einen schnellen Überblick über die wichtigsten Gedanken, Beispiele und Karikaturen bringen die Punkte in den Alltag. Einander Zeit schenken, einander respektieren und zugleich erwachsen über eigene Wünsche und Bedürfnisse verhandeln, Missverständnisse und Ärger und Streit managen zu lernen…

… über eigene Wünsche und Bedürfnisse verhandeln,

Martin Koschorke ist ein erfahrener Paarberater und Familientherapeut, ausgewiesen durch verschiedene Bücher zum Leben als Paar. Dieses Taschenbuch ist kompakt und gut lesbar, ich finde: ein Pflichtbuch für alle – als Vorbereitung und während des Lebens als Paar. Und vielleicht eine interessante ergänzende Lektüre zur Bischofssynode in Rom.

Martin Koschorke, Wie Sie mit Ihrem Partner glücklich werden, ohne ihn zu ändern! Führerschein für Paare, Herder Taschenbuch, Freiburg i. Br. u.a. 2014

Print Friendly, PDF & Email