Das Bedürfnis nach Sicherheit und Ordnung verleitet viele zur Unterstützung patriarchaler Politiker und zum Besuch patriarchaler Gotteshäuser. Auch viele Frauen. Katharina von Kellenbach erinnert an einen Gegenentwurf: Mary Dalys radikale, biblisch-fundierte feministische Theologie. Denn die Macht der Liebe ist weder patriarchal, pompös noch  prachtvoll.

In der Ukraine forcieren sich die Bemühungen, drei bislang getrennte orthodoxe Kirchenstrukturen in einer gemeinsamen, autokephalen Kirche der Ukraine zu vereinen. Darüber sind nun das Patriarchat von Moskau und das Ökumenische Patriarchat von Konstantinopel in den denkbar größten Konflikt geraten. Der Autor Predrag Bukovec sortiert die Mischung aus Politik, Kirche und Mentalitäten.