Unterstützung der Arbeit von feinschwarz.net 2021

Liebe Leserin, lieber Leser! Das Redaktionsteam von feinschwarz.net bittet Sie wieder um Ihre Unterstützung. Ihre Spende, aber auch Ihre Ideen sind gefragt. Vor allem aber die Unterstützung durch das Lesen, Teilen und Kommentieren der Beiträge.

Der Verein feinschwarz und die Redaktion von feinschwarz.net sind reine Freiwilligen-Projekte. Für Technik, Redaktionskonferenzen sowie Innovationen kann feinschwarz.net Ihre Unterstützung gut gebrauchen. Gerade das vergangene Jahr mit einer Erhöhung der Frequenz der Beiträge im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie hat die Redaktion sehr herausgefordert.

1.) Finanzielle Unterstützung

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlichst für die eingelangten Spenden in den vergangenen 12 Monaten! Damit konnten wir unsere technische Unterstützung und die laufenden Kosten für den Betrieb der Seite bezahlen. Heute bitten wir Sie wieder um einen kleinen Beitrag für die technische Betreuung, den laufenden Betrieb und für die bevorstehende Aktualisierung des Web-Auftritts von feinschwarz.net.

Wie können Sie feinschwarz.net finanziell unterstützen? Mit einer Spende auf folgendes Konto:

Konto: Verein feinschwarz bei der Raiffeisenbank Graz
IBAN:  AT34 3800 0000 0008 6744
BIC:     RZSTAT2G

Spende via Paypal (auf die mail-Adresse: vorstand@feinschwarz.net):


Wir können den Eingang der Spende quittieren, wenn Sie eine Adresse angeben. Ob diese Eingangsbestätigung für eine steuerliche Absetzbarkeit in Ihrem Land reicht, können wir jedoch leider nicht garantieren. Umso mehr sagen wir: Danke!

2. Ideen

Die formale Gestaltung der Seite ist seit dem Start 2015 gleich geblieben. Mittlerweile gibt es neuere Tools und Möglichkeiten, mit denen wir unsere Seite moderner und Nutzer:innen-freundlicher machen möchten.

Daher bitten wir Sie um Ihre Ideen und Vorschläge (am besten als Mail an die Redaktion: edit[at]feinschwarz.net)

  • Gibt es Kategorien oder Themenbereiche, die auf der Seite einfach anklickbar sein sollten?
  • Welche Tools oder technischen Möglichkeiten von anderen Seiten finden Sie gut?
  • Was sollte auf jeden Fall gleich bleiben?

Mit herzlichem Dank für Ihr Mitdenken und/oder Ihre finanzielle Unterstützung,

Ihr Redaktionsteam

Print Friendly, PDF & Email