„Morgen besuch ich mich, hoffentlich bin ich zuhause“ (Karl Valentin)  Feinschwarz.net begleitet durch die kommende Zeit mit kleinen Lektüren, jeden Tag um 15.00, manchmal erbaulich, manchmal schön, manchmal vielleicht sogar richtig theologisch, eine kleine Nachmittagsunterbrechung, hoffentlich hilfreich und zur Freude aller zuhause.
Ab morgen.