Das Projekt NetzTeufel unter Leitung von Timo Versemann geht der Frage nach: Wie kann man der HateSpeech und AngstSpeech in den sozialen Medien begegnen? Sie entwickeln einen Ansatz, der auf positive Rede, auf HopeSpeech setzt. In einer Zukunftswerkstatt in der Evangelischen Akademie zu Berlin wurden mögliche Ansätze vorgestellt und diskutiert.