Digitalisierung, Robotisierung und Gerechtigkeit

Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung und Robotisierung stellen sich der Gesellschaft neue Herausforderungen im Blick auf Gerechtigkeit, Sinnstiftung und globale Ungleichzeitigkeit, so Peter G. Kirchschläger. Wiedergelesen.

Digitalisierung und Robotisierung der Gesellschaft aus theologisch-ethischer Perspektive

Print Friendly, PDF & Email